Unfallversicherung

Unfallversicherung

Leistungsvielfalt steigt mit jeder Bedingungsversion

Wer durch ein plötzlich von außen auf den Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet, der kann über eine private Unfallversicherung Leistungen erhalten.

Die private Unfallversicherung gilt weltweit und rund um die Uhr, sowohl in der Freizeit wie auch auf der Arbeit. Die wichtigsten Leistungsmerkmale in einer Unfallversicherung sind Absicherung der Invalidität und des Todesfalls sowie Krankenhaustagegeld und Bergungskosten. Da es fortwährende Verbesserungen in den Bedingungswerken gibt, macht es Sinn, ältere Verträge zu überprüfen und gegebenenfalls auf den neuesten Stand zu bringen. Unfallursachen, welche in der Vergangenheit bedingungsgemäß ausgeschlossen waren, sind in Premium Bedingungen heute mitversichert. Die Gefahren lauern oft in den eigenen vier Wänden, derzeit versterben dort 3 mal mehr Menschen durch Unfälle als beispielsweise im Straßenverkehr. Tendenz sogar steigend: Die Zahl der tödlichen Unfälle im Haushalt steigt seit 2007 stetig an.

Im kommenden Winter ist auf Wegen und Straßen mit Schnee und Glatteis zu rechnen. Dann wird die Unfallgefahr auch draußen deutlich ansteigen. Und dies gilt nicht nur im Wintersport.