Die Ford Solidargemeinschaft

Die Ford Solidargemeinschaft

Der Haupteigentümer der FVV ist der FVV-Förderverein. Er stärkt und stützt die FVV in ihrer Stellung als unabhängiger Makler für Versicherungen und ausgewählte Finanz­dienst­leis­tungen. Äußere Einflüsse oder Abhängigkeiten werden abgewehrt, damit unseren gut ausgebildeten Mitarbeitern eine unabhängige Beratung nach dem Grundsatz des „best advice“ möglich ist.

Die Gewinne der FVV fließen entsprechend den Anteilen an den FVV-Förderverein. Dieser unterhält einen Hilfsfonds für die Kunden der FVV, um diesen in Härtefällen und Notsituationen beistehen zu können.

Unter dieser Rubrik veröffentlichen wir ab sofort ein paar Beispiele, damit Sie sich eine Vorstellung machen können, wieso wir von einer Solidargemeinschaft sprechen.

Das Fahrzeug von Herrn M. wurde nachts in Köln gestohlen. Darin befanden sich auch verschiedene Hausratgegenstände, wie Ladekabel, Lederjacke, Apple Headset, Sportschuhe und einiges mehr. Weil die mitversicherte Klausel Diebstahl aus dem Kfz nur für Diebstähle zwischen 6 und 22 Uhr greift, musste sein Schaden leider abgelehnt werden. Herr M. war sehr glücklich, als er eine Unterstützung vom Förderverein erhielt

 

 

Nach einem Gewitter wurde durch steigendes Grundwasser der Keller von Herrn K. überflutet. Nachweislich handelte es sich aber nicht um einen Rückstau und auch nicht um eine Überschwemmung, weil kein Grundstück überflutet war. Es handelte sich also nur um gestiegenes Grundwasser, das durch die Wände ins Haus gelangte. Obwohl kein Versicherungsschutz bestand übernahm der Förderverein die Kosten für die Trocknung des Kellers.

Herr und Frau T. machten Urlaub in Italien. Sie wohnten in einem schönen Appartment mit Terrasse und Blick aufs Meer. Die Täter stiegen über die Terrassentüre ein, betäubten das Ehepaar und stahlen Schmuck und Bargeld von erheblichem Wert. Da es eine Entschädigungsgrenze für die sogenannte Außenversicherung gibt, konnte der Schaden nicht voll übernommen werden. Um so mehr freute sich das Ehepaar über eine Zahlung vom Förderverein.